Bilder
Geschichte

Geschichte

1975
Eröffnung des Architekturbüros Vinzenz Geiser in Altishofen

1984
Gründung der Vinzenz Geiser AG mit langjährigen Mitarbeitern

1988
Gründung der LGB Architektur AG mit den Aktionären Vinzenz Geiser, Tony Lichtsteiner und Gody Bühler, Geschäftsleiter Tony Lichtsteiner

1995
Bezug neuer Büroräume im Widenbach 5, Altishofen

1998
Austritt von Vinzenz Geiser, die beiden übrigen Aktionäre Tony Lichtsteiner und Gody Bühler werden zu gleichwertigen Teilhabern, Geschäftsleiter bleibt Tony Lichtsteiner

2000
Qualitäts-Zertifizierung nach ISO 9001

2000
Aufteilung der Geschäftsleitung auf die beiden Aktionäre Toni Lichtsteiner und Gody Bühler

2001
aus LGB Architektur AG wird L+B Architektur AG Altishofen

2001
Eröffnung eines zweiten Architekturbüros: L+B Architektur AG Sursee

2007
Tony Lichtsteiner tritt aus gesundheitlichen Gründen als Geschäftsleitungsmitglied und Verwaltungsratspräsident zurück. Gody Bühler übernimmt die Aktien von Tony Lichtsteiner und wird Geschäftsleiter und Verwaltungsratspräsident

2008
Tony Lichtsteiner stirbt an den Folgen seiner Erkrankung

2008
Neue Geschäftsleitung mit Gody Bühler und den langjährigen Mitarbeitern Stefan Aerne, Reto Kunz, Monika Chiaramonte

2011
Neubau des Firmensitzes in der Eichbühlmatte in Altishofen und neue Firmengründung der beplus Architekten AG mit den Aktionären Gody Bühler, Stefan Aerne, Reto Kunz, Monika Chiaramonte